header

Gewerbesteuereinbußen und erhöhte Ausgaben der Gemeinden aufgrund von Corona, zwingt die Gemeinden zu Maßnahmen.

Kürzlich wurde daher in Rheinfelden (Ba-Wü) der Antrag zur Erhebung einer Pferdesteuer von SPD und Freien Wählern gestellt. Darüber wird jedoch erst im Januar 2021 eingehend diskutiert werden.

Ebenfalls vorgeschlagen wurde die Pferdesteuer in Efringen-Kirchen (Ba-Wü) von einer Bürgerin.

Beide Vorschläge erfolgten wieder einmal in direktem Zusammenhang mit Diskussionen um die Hundesteuererhöhung. 

(CR)

Spende

Pferdesteuer Karte

Nächste Termine

Keine Termine
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

DU kannst uns helfen.
 


Mehr Informationen

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.